Was bedeutet Wahnarbeit?

Wahnarbeit bedeutet letztlich das Ausarbeiten des Wahns bis hin zum sogenannten Wahnsystem. Weitere Wahnideen, Sinnestäuschungen und Wahnwahrnehmungen scheinen den bestehenden Wahn zu unterstützen und zu bestätigen.

Der Erkrankte leistet Wahnarbeit, indem er unbewusst daran "arbeitet", dass sein Wahn immer plausibler und "wahrhaftiger" wird. Der Wahn wird immer breiter, und immer mehr Puzzleteile scheinen das Bild des Kranken zu vervollständigen. Alles wird so umgedeutet, dass es in das Wahnsystem passt.

Autorin: Dr. med. Julia Hofmann, November 2010

Anzeigen