Was ist eine Wahnstimmung?

Als Wahnstimmung wird eine plötzlich einsetzende alarmierende Stimmung bezeichnet. Alles ist anders, unheimlich, komisch und sonderbar, ja bedrohlich, doch kann diese Stimmung nicht wirklich an etwas Bestimmten festgemacht werden.

Die Wahnstimmung kommt häufig vor dem eigentlichen wahnhaften Erleben vor, ist also eine Art Vorstufe des ausgeprägten Wahns. Folge der Stimmung kann Verunsicherung, Misstrauen, Ratlosigkeit oder Angst sein. Möglich sind aber auch Gefühle der Bestätigung und Zuversicht oder andere eher positive Gefühle.

Autorin: Dr. med. Julia Hofmann

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen