Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Wie bemerkt man eine Unterdosierung von Neuroleptika?

Eine Unterdosierung macht sich durch eine fehlende Wirksamkeit bemerkbar. Psychotische Symptome verbessern sich vielleicht nicht, unzureichend oder treten erneut auf.

Darüber sollte der behandelnde Arzt unbedingt informiert werden, damit er die Dosis entweder erhöht oder auf ein anders Präparat ausweicht.

Autorin: Dr. med. Julia Hofmann, August 2010

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Inhaltsverzeichnis Top