Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Schizophrenie: Tageskliniken

Worin besteht der Behandlungsunterschied zwischen einem stationären Klinikaufenthalt und einer Tagesklinik bei einer Schizophrenie-Erkrankung? Übersteigt die Behandlungsdauer in der Tagesklinik die eines stationären Klinikaufenthalts? Wer entscheidet darüber, was für den Schizophrenie-Patienten sinnvoller ist - stationärer Klinikaufenthalt oder Tagesklinik? Um diese und weitere Fragen geht es in diesem Kapitel.

Was ist eine Tagesklinik?

Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2012 um 14:01 Uhr 10. Juni 2010 um 09:49 Uhr

Eine Tagesklinik bietet Patienten die Möglichkeit am Tag behandelt und betreut zu werden, nachmittags oder abends jedoch nach Hause gehen zu können.

Weiterlesen: Was ist eine Tagesklinik?

   

Für welche Schizophrenie-Patienten kommt eine Behandlung in einer Tagesklinik in Frage?

Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2012 um 14:01 Uhr 10. Juni 2010 um 09:51 Uhr

Psychiatrische Tageskliniken behandeln Patienten mit Psychosen, also Menschen mit Schizophrenie, Depressionen oder bipolarer Störung. Auch Patienten mit Angst- und Belastungsstörungen wie auch somatoformen Erkrankungen, Verhaltens- und Persönlichkeitsstörungen können sich behandeln lassen.

Weiterlesen: Für welche Schizophrenie-Patienten kommt eine Behandlung in einer Tagesklinik in Frage?

   

Welche Vorteile hat die Behandlung der Schizophrenie in einer Tagesklinik?

Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2012 um 14:01 Uhr 10. Juni 2010 um 09:56 Uhr

Eine teilstationäre bzw. tagesklinische Behandlung hat für die Patienten den Vorteil, dass private soziale Kontakte erhalten bleiben und sich die Lebensumstände der Betreffenden nicht komplett verändern. Der Bezug zum Alltag bleibt erhalten und Alltagsprobleme können zeitnah gelöst werden.

Weiterlesen: Welche Vorteile hat die Behandlung der Schizophrenie in einer Tagesklinik?

   

Ist nach der stationären Therapie einer Schizophrenie eine anschließende Behandlung in einer Tagesklinik sinnvoll?

Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2012 um 14:01 Uhr 10. Juni 2010 um 10:00 Uhr

In vielen Fällen kann eine teilstationäre Behandlung nach einer stationären Therapie sinnvoll sein. Sind Patienten mit einer Schizophrenie nach einer Krankenhausbehandlung noch nicht fähig, im gewohnten Umfeld ein selbständiges Leben zu führen, kann die Betreuung in einer Tagesklinik eine gute Alternative sein.

Weiterlesen: Ist nach der stationären Therapie einer Schizophrenie eine anschließende Behandlung in einer Tagesklinik sinnvoll?

   

Wie lange sollte die Behandlung in einer Tagesklinik bei Schizophrenie dauern?

Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2012 um 14:01 Uhr 10. Juni 2010 um 10:05 Uhr

Die Dauer der Behandlung in einer Tagesklinik ist bei Schizophrenie individuell verschieden und wird mit dem Patienten vereinbart. Nicht nur die Therapie selbst, sondern auch die Behandlungsdauer ist vom Krankheitsbild, der Schwere der Erkrankung und individuellen Faktoren abhängig.

Weiterlesen: Wie lange sollte die Behandlung in einer Tagesklinik bei Schizophrenie dauern?

   

Wer überweist Patienten in eine Tagesklinik?

Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2012 um 14:02 Uhr 10. Juni 2010 um 10:07 Uhr

Sowohl niedergelassene Ärzte wie Hausärzte, Nervenärzte und Psychiater als auch Krankenhäuser können Patienten in eine Tagesklinik einweisen.

Weiterlesen: Wer überweist Patienten in eine Tagesklinik?

   

Wer bezahlt die Behandlung in einer Tagesklinik?

Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2012 um 14:02 Uhr 10. Juni 2010 um 10:09 Uhr

Die Krankenkassen übernehmen bei Schizophrenie die Kosten für eine Behandlung in einer Tagesklinik genauso wie sie das auch für eine rein stationäre oder ambulante Therapie tun.

Weiterlesen: Wer bezahlt die Behandlung in einer Tagesklinik?

   
Inhaltsverzeichnis Top