Hexenschuss: Behandlung und Prognose

Warum ist Bewegung bei einem Hexenschuss so wichtig? Welche Therapien und Medikamente können beim Hexenschuss helfen? Um solche Fragen geht es in diesem Kapitel.

Wie lange dauert ein Hexenschuss?

Wie lange ein Hexenschuss dauert, ist von Person zu Person unterschiedlich. Das hängt von der Art und der Schwere des Hexenschusses ab. Und davon, ob geeignete Sofortmaßnahmen angewendet wurden (siehe Kapitel Selbsthilfe).

Weiterlesen: Wie lange dauert ein Hexenschuss?

   

Hexenschuss: Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Bei einem Hexenschuss richtet sich die Behandlung nach der Ursache. Die Palette der therapeutischen Ansätze ist groß und wird individuell auf das Krankheitsbild abgestimmt. Viele der Behandlungsmöglichkeiten zielen darauf ab, zunächst einmal die akuten Beschwerden zu lindern. Es geht bei der Therapie aber auch immer darum, weitere Hexenschüsse zu vermeiden, in dem der Rücken bzw. die Wirbelsäule systematisch gestärkt werden.

Weiterlesen: Hexenschuss: Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

   

Hilft Bewegungstherapie oder Krankengymnastik bei einem Hexenschuss?

Um das funktionelle Gleichgewicht und damit eine Schmerzlinderung zu erreichen, ist die Bewegungstherapie bei einem Hexenschuss absolut notwendig. Die Bewegungstherapie ist der moderne Begriff für Krankengymnastik und die hauptsächliche Aufgabe in der Physiotherapie.

Weiterlesen: Hilft Bewegungstherapie oder Krankengymnastik bei einem Hexenschuss?

   

Hexenschuss: Wie lange ist man arbeitsunfähig?

Wann Sie nach einem Hexenschuss wieder arbeitsfähig sind, ist pauschal nicht zu beantworten. Das hängt sehr stark von dem Ausmaß der Hexenschusses und der Dauer der Beschwerden ab, und das ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Und natürlich hängt es auch von der Art der Tätigkeit ab.

Weiterlesen: Hexenschuss: Wie lange ist man arbeitsunfähig?

   

Helfen Massagen gegen einen Hexenschuss?

Vorsichtige Massagen und einfühlsame Mobilisation der Wirbelgelenke bringen schnelle Linderung bei einem Hexenschuss. Beginnen Sie diese Behandlung aber nur nach Rücksprache mit dem Arzt und suchen Sie sich dafür einen ausgebildeten Therapeuten.

Weiterlesen: Helfen Massagen gegen einen Hexenschuss?

   

Hilft ein Wärme-Rückenpflaster bei einem Hexenschuss?

Bei einem Hexenschuss kann ein Wärmepflaster durchaus Linderung bringen. Die Wärme kann den Schmerz lindern und zur Lockerung der verkrampften Muskulatur beitragen. Das Pflaster ist aber nicht in jedem Fall empfehlenswert, es lohnt sich also unbedingt die Rücksprache mit einem Arzt.

Weiterlesen: Hilft ein Wärme-Rückenpflaster bei einem Hexenschuss?

   

Hilft Akupunktur gegen einen Hexenschuss?

Ist die Diagnose Hexenschuss eindeutig gestellt, ist eine Behandlung mit Akupunktur durchaus zu empfehlen. Nachdem die ersten schmerzlindernden Maßnahmen beim Hexenschuss eingeleitet wurden, hat sich die Akupunktur als sinnvolle Ergänzung zu den herkömmlichen konventionellen Methoden bewährt.

Weiterlesen: Hilft Akupunktur gegen einen Hexenschuss?

   

Was sind Bewegungsbäder gegen Hexenschuss?

Die Gymnastik im Bewegungsbad hat bei einem Hexenschuss viele positive Effekte. In einem Bewegungsbad werden krankengymnastische Übungen von ausgebildeten Therapeuten durchgeführt. Die Therapiebecken haben eine Wassertiefe von maximal 1,50 Meter und eine Wassertemperatur von 33°-35° Grad. Sie sind somit auch geeignet und gefahrlos für Nichtschwimmer und für ältere Menschen.

Weiterlesen: Was sind Bewegungsbäder gegen Hexenschuss?

   

Was bedeutet manuelle Therapie beim Hexenschuss?

Die manuelle Therapie ist eine schonende Behandlung, um eine normale Gelenkbeweglichkeit herzustellen oder auch Blockaden zu entfernen. Somit ist die manuelle Therapie auch beim Hexenschuss eine sinnvolle Option.

Weiterlesen: Was bedeutet manuelle Therapie beim Hexenschuss?

   

Hexenschuss: Was ist eine Unterwassermassage?

Die Unterwassermassage ist eine angenehme Behandlung und wird bei einem Hexenschuss als Therapie oder zur Vorbereitung für weitere Behandlungen eingesetzt. Nach einem Hexenschuss hat sich die Unterwassermassage bestens bewährt, um die verkrampfte Muskulatur im warmen Wasser zu entspannen.

Weiterlesen: Hexenschuss: Was ist eine Unterwassermassage?

   

Was ist ein Stangerbad (Hydroelektrisches Vollbad)?

Das Stangerbad (hydroelektrisches Vollbad) wurde benannt nach dem Erfinder Johann Jakob Stanger (1843-1909). Es handelt sich um eine Art spezieller Unterwassermassage mit Strom, die unter anderem auch beim Hexenschuss angewendet wird.

Weiterlesen: Was ist ein Stangerbad (Hydroelektrisches Vollbad)?

   

Was ist eine Lymphdrainage und hilft sie bei einem Hexenschuss?

Um 1930 entwickelte das Ehepaar um Dr. Emil Vodder die manuelle Lymphdrainage. Diese spezielle Massageform wird unter anderem beim Hexenschuss angewandt.

Weiterlesen: Was ist eine Lymphdrainage und hilft sie bei einem Hexenschuss?

   

Kann eine Atemtherapie bei einem Hexenschuss helfen?

Die Atemtherapie ist eine alternative Heilmethode zur Atemwahrnehmung und Entspannung. Mit der richtigen Atmung können Sie bei einem Hexenschuss die Schmerzen reduzieren.

Weiterlesen: Kann eine Atemtherapie bei einem Hexenschuss helfen?