Verursacht ein Bandscheibenvorfall immer Schmerzen?

Nein. In seltenen Fällen kann ein Bandscheibenvorfall längere Zeit unbemerkt bleiben, weil er weder Schmerzen noch sonst irgendwelche relevanten Beschwerden verursacht.

Das ist aber eine Ausnahme. Meistens bemerkt man den Bandscheibenvorfall sehr deutlich durch plötzlich einsetzende Schmerzen. Insgesamt hängt das Ausmaß der Schmerzen und deren Lokalisation vor allem von dem Ort an der Wirbelsäule ab, an dem die Bandscheibe austritt. Und auch von der Wucht, mit der die Bandscheibe auf die umgebenden Nervenbahnen drückt.

Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen