Welche Sportarten sind am besten für den Rücken?

Für den Rücken am besten sind Sportarten, die den Kreislauf gleichmäßig anregen und die Wirbelsäule entlasten.

Zu nennen sind hier insbesondere Schwimmen (v.a. Rückenschwimmen), Joggen (nicht zu heftig) und Walking. Aber auch ein längerer Spaziergang wirkt sich sehr positiv auf den Rücken aus.

Daneben gibt es natürlich noch zahlreiche weitere Sportarten, die sich zur Vorbeugung von Rückenschmerzen eignen. Wichtig ist dabei immer eine eher gleichmäßige Belastung und keine zu starke (plötzliche) Beanspruchung der Wirbelsäule.

Autor:

Anzeigen