Was sind iliosakrale Rückenschmerzen?

Von iliosakralen Rückenschmerzen sprechen Ärzte bei einer bestimmten Form von Rückenschmerzen bzw. Kreuzschmerzen, die vom Kreuzbein ausgehen. Also vom ganz unteren Teil der Wirbelsäule.

Dort sitzt das sogenannte Iliosakralgelenk. Das ist die Gelenkverbindung zwischen dem Kreuzbein und dem sogenannten Darmbein, einem Teil des Beckenknochens.

Man nennt dieses Beschwerdebild auch ISG-Syndrom.

Autor:

Anzeigen