Ibuprofen gegen Rheuma

Ibuprofen wirkt nicht nur schmerzlindernd, sondern auch entzündungshemmend bei Rheuma. Woran liegt das? Kann das Schmerzmittel tatsächlich Entzündungsprozesse beeinflussen? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Auf welche Weise wirkt Ibuprofen gegen Rheuma?

Ibuprofen gehört zur Gruppe der sogenannten NSAR (nichtsteroidale Antirheumatika). Es wirkt schmerzlindernd, fiebersenkend und in höheren Dosen entzündungshemmend.

Weiterlesen: Auf welche Weise wirkt Ibuprofen gegen Rheuma?

   

In welcher Stärke muss man Ibuprofen einnehmen, um eine Schmerzlinderung zu erreichen?

Ibuprofen-Tabletten gibt es in der Apotheke mit unterschiedlichem Wirkstoffgehalt. Am gebräuchlichsten sind Tabletten mit 200 mg, 400 mg, 600 mg und 800 mg Ibuprofen. Dabei wird bei Erwachsenen mit einer Dosierung von 200-400 mg normalerweise bereits eine Schmerzlinderung und Fiebersenkung erreicht.

Weiterlesen: In welcher Stärke muss man Ibuprofen einnehmen, um eine Schmerzlinderung zu erreichen?

   

Bekommt man Ibuprofen ohne Rezept?

Das kommt auf die Dosierung an. Tabletten bis 400 mg kann man ohne Rezept in der Apotheke kaufen. Das gleiche gilt für Salben, Gele, Zäpfchen und einige Kindersäfte zur Behandlung von Fieber und akuten Schmerzen.

Weiterlesen: Bekommt man Ibuprofen ohne Rezept?

   

Stimmt es, dass Ibuprofen ungünstig für den Magen ist?

Ja. Allerdings sind ernsthafte Nebenwirkungen bei kurzzeitiger und nicht zu hoch dosierter Einnahme von Ibuprofen selten. Gelegentlich kann es zu Magen-Darm-Beschwerden kommen, z.B. zu Sodbrennen, Übelkeit oder Durchfall.

Weiterlesen: Stimmt es, dass Ibuprofen ungünstig für den Magen ist?

   

Wodurch lassen sich Magen-Darm-Beschwerden unter Ibuprofen lindern?

Durch Einnahme von Ibuprofen zu den Mahlzeiten. Menschen mit empfindlichem Magen, die unter Ibuprofen oder verwandten Schmerzmitteln (ASS, Diclofenac) häufiger Magen-Darm-Beschwerden (Sodbrennen, Übelkeit) bekommen, wird die gleichzeitige Einnahme mit dem Essen empfohlen.

Weiterlesen: Wodurch lassen sich Magen-Darm-Beschwerden unter Ibuprofen lindern?

   

ASS gegen Herzinfarkt: Warum sollte dann Ibuprofen nicht eingenommen werden?

Acetylsalicylsäure (ASS) ist nicht nur ein potentes Schmerzmittel, es wird auch als Gerinnungshemmer zum Schutz vor Herzinfarkt und Schlaganfall eingesetzt. Ist das der Fall, sollte auf die Schmerzbehandlung mit Ibuprofen lieber verzichtet und auf ein anderes Analgetikum zurückgegriffen werden.

Weiterlesen: ASS gegen Herzinfarkt: Warum sollte dann Ibuprofen nicht eingenommen werden?

   

Weshalb sollte Ibuprofen nicht zusammen mit dem Antidepressivum Lithium eingenommen werden?

Weil Ibuprofen die Ausscheidung von Lithium über die Nieren verringert. Das ist normalerweise kein Problem, doch wenn parallel größere Mengen Lithium (Arzneimittel gegen Depressionen) eingenommen werden, kann es theoretisch zu einer Lithium-Vergiftung kommen.

Weiterlesen: Weshalb sollte Ibuprofen nicht zusammen mit dem Antidepressivum Lithium eingenommen werden?

   

Bekommt man Ibuprofen in anderen Ländern auch im Supermarkt?

Ja. In einigen Ländern wird die Medikamentenabgabe generell freizügiger gehandhabt als in Deutschland. So bekommt man z.B. in den USA, Polen, den Niederlanden, Großbritannien und Norwegen Ibuprofen auch im Supermarkt - teilweise mit Mengenbeschränkung.

Weiterlesen: Bekommt man Ibuprofen in anderen Ländern auch im Supermarkt?

   
Anzeigen