Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Stimmt es, dass Hagebutten gut gegen Rheuma sind?

Wissenschaftlich belegt ist das nicht, aber in der Naturmedizin ist die Hagebutte schon seit langem als "austreibende" Heilpflanze bekannt. Das aus Hagebutten zubereitete Mus oder Hagebutten-Aufgüsse werden deshalb in der Pflanzenheilkunde gegen Gicht und rheumatische Beschwerden empfohlen.

Auch bei Arthrose wird Hagebutten ein lindernder Effekt zugesprochen.

Hagebutten-Extrakte gibt es auch in der Apotheke.

Weitere Fragen und Antworten zur Behandlung mit Heilpflanzen finden Sie unter Navigator-Medizin.de/Phytotherapie

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Narodin bei rheumatischen Erkrankungen
Kurkuma + Weihrauch bei rheumatischen Erkrankungen
Inhaltsverzeichnis Top