Gicht: Kortison

Wie wirkt Kortison bei der Gicht? Hilft es im akuten Gichtanfall? Welche Nebenwirkungen können eintreten? In diesem Kapitel finden Sie Fragen und Antworten rund um Kortison bei Gicht.

Wie wirkt Kortison (Prednisolon) beim akuten Gichtanfall?

Arzneimittel mit Kortison wirken stark entzündungshemmend. Sie werden im akuten Gichtanfall gegeben, wenn sogenannte nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR) wie Naproxen, Indometacin oder Ibuprofen nicht ausreichend helfen.

Weiterlesen: Wie wirkt Kortison (Prednisolon) beim akuten Gichtanfall?

   

Gichtanfall: Welche Nebenwirkungen hat Kortison (Prednisolon)?

Kortison hat an sich bei der Behandlung eines Gichtanfalls keine größeren Nebenwirkungen, da es nur einmalig und nicht dauerhaft gegeben wird.

Weiterlesen: Gichtanfall: Welche Nebenwirkungen hat Kortison (Prednisolon)?

   
Anzeigen