Behandlung der akuten Gicht

Was hilft im akuten Gichtanfall? Welche Medikamente werden eingesetzt? Um diese Fragen geht es im Folgenden.

Welche Medikamente helfen im akuten Gichtanfall?

Da ein Gichtanfall mit sehr plötzlich auftretenden und extrem heftigen Scherzen verbunden ist, ist unmittelbare Hilfe vonnöten. Die gute Nachricht: Es stehen einige schnell wirksame Medikamente zur Verfügung, die rasch Linderung verschaffen.

Weiterlesen: Welche Medikamente helfen im akuten Gichtanfall?

   

Muss man nach einem Gichtanfall weiter Medikamente einnehmen?

Nicht zwangsläufig. Eine langfristige Therapie mit harnsäuresenkenden Medikamenten sollte bei der chronischen Gicht erfolgen, oder wenn immer wieder Gichtanfälle (mehr als 2 pro Jahr) auftreten. Dann kann sie weitere Anfälle und mögliche Folgeschäden an Gelenken, Sehnen und anderen Stellen des Körpers verhindern.

Weiterlesen: Muss man nach einem Gichtanfall weiter Medikamente einnehmen?

   
Anzeigen