Arthrose: Grundlagen und Ursachen

Warum erkranken viele Menschen an Arthrose? Und welche Gelenke können betroffen sein? Um solche Fragen geht es in diesem Kapitel.

Was genau ist bei einer Arthrose eigentlich kaputt?

Bei einer Arthrose kommt es zu einer Schädigung des Gelenkknorpels. Der Knorpel geht allerdings nicht auf einmal “kaputt“, sondern verliert nach und nach an Substanz, wodurch er brüchig und spröde wird und seine Elastizität verliert.

Weiterlesen: Was genau ist bei einer Arthrose eigentlich kaputt?

   

Sind Gelenkverschleiß und Arthrose dasselbe?

Ja. Eine Arthrose bezeichnet die Schädigung von Knorpelgewebe im und am Gelenk – und zwar durch Verschleiß. Eine Arthrose entsteht praktisch ausschließlich auf dem Boden einer Überlastung von Gelenken. Auch die Bezeichnung Gelenkabnutzung wird mitunter verwandt und stimmt ebenso.

Weiterlesen: Sind Gelenkverschleiß und Arthrose dasselbe?

   

In welchen Gelenken kommt eine Arthrose am häufigsten vor?

Prinzipiell kann jedes Gelenk von einer Arthrose betroffen sein. Denn ein Gelenkverschleiß kann überall dort entstehen, wo Gelenkknorpel vorhanden sind. Allerdings gibt es einige Körperbereiche, die besonders anfällig für eine Arthrose sind. Sehr häufig von der chronischen Gelenkerkrankung betroffen sind:

Weiterlesen: In welchen Gelenken kommt eine Arthrose am häufigsten vor?

   

Wie häufig ist eigentlich die Arthrose?

Die Arthrose gehört zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt. Man schätzt, dass in Deutschland etwa 5 Millionen Menschen an einer Arthrose leiden.

Weiterlesen: Wie häufig ist eigentlich die Arthrose?

   

Kann man auch schon als junger Erwachsener Arthrose bekommen?

Ja, das ist möglich. Die Arthrose gilt zwar als klassische Alterskrankheit, kann aber durchaus schon mit 30 Jahren Beschwerden verursachen. Der Grund dafür ist, dass viele verschiedene Ursachen einen Verschleiß der Gelenke begünstigen.

Weiterlesen: Kann man auch schon als junger Erwachsener Arthrose bekommen?

   

Wie viele Menschen erhalten in Deutschland jährlich ein künstliches Knie- oder Hüftgelenk?

Etwa 300.000. Die meisten davon wegen einer Arthrose.

Weiterlesen: Wie viele Menschen erhalten in Deutschland jährlich ein künstliches Knie- oder Hüftgelenk?

   

Arthrose – Diese Mikronährstoffe helfen Ihnen

Die Arthrose ist die häufigste aller Gelenkerkrankungen. Sie ist zwar kein fest definierter, aber in der Medizin durchaus gängiger Begriff.

Weiterlesen: Arthrose – Diese Mikronährstoffe helfen Ihnen

   
Anzeigen