Was gehört in die Reiseapotheke beim Winterurlaub?

Neben der üblichen Hausapotheke und Medikamenten, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, sollten Sie im Winter- oder Skiurlaub vor allem an folgende Dinge denken:

  • Sonnenschutz-Creme mit hohem Lichtschutzfaktor (die Sonne im Schnee kann intensiver sein als am Meer)
  • Lippenschutzstift
  • wenn Sie Wintersport betreiben: Pflaster, Salben gegen Verstauchungen und elastische Binden
  • für Diabetiker: Achtung, Insulin verliert bei Temperaturen im Gefrierbereich seine Wirksamkeit, bewahren Sie es, wenn Sie unterwegs sind, am besten dicht am Körper auf, z.B. in der Jackeninnentasche
Anzeigen