Gegen welche Erkrankungen und Beschwerden wirkt Kamille?

Kamille werden vor allem entzündunghemmende und krampflösende Effekte zugesprochen. Deshalb wird Kamille bzw. Kamillentee vor allem bei Magen- und Darmbeschwerden sowie bei Infekten empfohlen.

Darüber hinaus empfehlen viele Ärzte und Heilpraktiker Kamille auch bei Menstruationsbeschwerden und zur Beruhigung, z.B. als Einschlafhilfe.

Autor:

Anzeigen