Welche Lebensmittel enthalten relativ viele Phosphate?

Fleisch und Wurst. Auch Schmelzkäse und Softdrinks wie Coca Cola sind relativ phosphatreich.

Wenn Sie es beim Einkaufen genau wissen wollen, achten Sie beim Studieren der Verpackung auf die Nummern E 338-341 und E 450. Diese Nummern stehen für Phosphate.

Phosphate sind nicht generell ungesund, allerdings verdrängen sie, wenn sie in zu großer Menge aufgenommen werden, Kalzium aus dem Knochen. Und damit steigt das Osteoporose-Risiko.

Autor: