Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Welche Nahrungsmittel enthalten viel Vitamin D?

Vitamin D ist wichtig für den Knochenstoffwechsel und deshalb auch wichtig zur Verhütung einer Osteoporose. Vor allem Fisch, Eier, Milch und Butter enthalten viel Vitamin D.

Außerdem bildet der Körper mehr Vitamin D unter dem Einfluss von Sonnenlicht. Spaziergänge, bei denen Sie Ihre Arme und Beine und im Winter zumindest das Gesicht dem Tageslicht aussetzen, sind also auch im Sinne der Osteoporose-Vorbeugung absolut empfehlenswert.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Inhaltsverzeichnis Top