Welche Nebenwirkungen können unter Calcium Vitamin D3 Zentiva auftreten?

Insgesamt treten unter der Behandlung Calcium Vitamin D3 Zentiva® nur selten Nebenwirkungen auf. Gelegentlich kommt es zu einem erhöhten Calciumspiegel in Blut oder Urin (bei 1-10 von 1.000 Behandelten). Wegen dieser Möglichkeit muss bei einer Langzeitbehandlung regelmäßig der Calciumspiegel vom Arzt kontrolliert werden.

Selten (unter 0,1% der Fälle) treten unter der Behandlung Magen-Darm-Probleme wie Übelkeit, Durchfall, Blähungen, Verstopfung oder Bauchschmerzen auf. Zu diesen seltenen Nebenwirkungen gehören auch Hautirritationen wie Ausschläge oder Juckreiz.

Autor: