Tinnitus: Medikamente

Welche Medikamente sind bei Tinnitus wirksam? Wie lange müssen sie eingenommen werden? Antworten auf diese Fragen finden Sie im folgenden Kapitel.

Tinnitus: Welche Medikamente verschreiben Ärzte?

Medikamente, die nachweislich gegen einen Tinnitus wirken, gibt es bis heute nicht. Allerdings kommen einige Arzneimittel zur Behandlung eines akuten Tinnitus infrage, welche die Symptome lindern können oder sogar dazu beitragen, dass das Ohrensausen wieder verschwindet.

Weiterlesen: Tinnitus: Welche Medikamente verschreiben Ärzte?

Welche Medikamente sind bei Tinnitus wirklich wirksam?

Einen ausreichenden wissenschaftlichen Nachweis für die Wirksamkeit gibt es für keines der Medikamente, die bei Tinnitus eingesetzt werden. Trotzdem wird ein akuter Tinnitus meist medikamentös behandelt. Die einzelnen Beschwerden lassen sind dadurch oft gut mindern. Meist verschwindet das Ohrenrauschen jedoch ohne jegliche Medikamente von alleine wieder.

Weiterlesen: Welche Medikamente sind bei Tinnitus wirklich wirksam?

Gibt es rezeptfreie Medikamente gegen Tinnitus?

Ja. Im Handel werden rezeptfreie Medikamente zur Behandlung von Tinnitus angeboten. Die frei verkäuflichen Präparate setzen sich im Wesentlichen aus den Wirkstoffen Ginkgo biloba und Etilefrin zusammen. Zudem können auch Naturheilmittel wie Rosenwurz und Taigawurzel gegen Tinnitus helfen. Aber Vorsicht: Frei erhältlich heißt nicht frei von Nebenwirkungen.

Weiterlesen: Gibt es rezeptfreie Medikamente gegen Tinnitus?

Kortison bei Tinnitus: Bringt das was?

Ja, eine Kortison-Therapie kann sich auf einen akuten Tinnitus, der noch nicht lange besteht, positiv auswirken. In den Leitlinien zur Behandlung von Tinnitus wird Kortison zur Akuttherapie sogar ausdrücklich empfohlen. Das hat folgenden Grund:

Weiterlesen: Kortison bei Tinnitus: Bringt das was?

Helfen Infusionen gegen Tinnitus?

Manchmal erzielen Infusionen in der Behandlung von Tinnitus eine gute und schnelle Wirkung. Vor allem akute Beschwerden können dadurch deutlich gelindert werden. Daher geht man zumindest davon aus, dass Infusionen gegen Tinnitus helfen können. Einen soliden wissenschaftlichen Nachweis gibt es allerdings nicht.

Weiterlesen: Helfen Infusionen gegen Tinnitus?

Anzeigen