Symptome

Woran erkennt man eine Neurodermitis? Was sind typische Anzeichen? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Welche Hauterscheinungen sind typisch für Neurodermitis?

Die Neurodermitis (atopisches Ekzem) kann sich durchaus unterschiedlich äußern, es gibt aber einige sehr charakteristische Hautsymptome:

Weiterlesen: Welche Hauterscheinungen sind typisch für Neurodermitis?

   

Hat mein Kind Neurodermitis? Gibt es einen Test für zuhause?

Es gibt ein paar typische Anzeichen, die bei Kindern mit Neurodermitis häufig zu finden sind. Allerdings ist keines dieser Anzeichen (siehe unten) beweisend. Sie können vorhanden sein, müssen es aber nicht. Einen klassischen Test zum Nachweis einer Neurodermitis gibt es also nicht.

Weiterlesen: Hat mein Kind Neurodermitis? Gibt es einen Test für zuhause?

   

Stimmt es, dass Menschen mit Allergien oder Neurodermitis häufig dunkle Augenränder haben?

Es gibt eine ganze Reihe an kleinen Merkmalen, die bei lange bestehenden Allergien entstehen können – aber nicht entstehen müssen. Dazu gehören auch dunkle Augenränder, kleine Furchen um die Augen oder rissige Ohrläppchen.

Weiterlesen: Stimmt es, dass Menschen mit Allergien oder Neurodermitis häufig dunkle Augenränder haben?

   

Wie äußert sich eine Neurodermitis bei älteren Kindern und Erwachsenen?

Das Erscheinungsbild der Neurodermitis verändert sich im Laufe des Älterwerdens. Bei Babys und Kleinkindern sind andere Hautareale betroffen als im Jugend- und Erwachsenenalter.

Weiterlesen: Wie äußert sich eine Neurodermitis bei älteren Kindern und Erwachsenen?

   
Anzeigen