Wie wirkt Hydrogalen® bei Neurodermitis und allergischen Hautreaktionen?

Hydrogalen® (Salbe, Creme, Lotio oder Lösung) ist ein Präparat der Galenpharma GmbH und enthält den Wirkstoff Hydrokortison. Hydrokortison ist ein chemischer Verwandter des körpereigenen Hormons Kortison und wird bei allergischen und entzündlichen Hauterkrankungen eingesetzt.

Hydrokortison hat starke antiallergische Effekte, die mehrere Stunden nach der Anwendung einsetzen. Der Wirkstoff kann Symptome wie Schwellung, Rötung oder Juckreiz relevant lindern. Hydrokortison entfaltet seine Wirkung über eine Unterdrückung des Immunsystems am Ort der Anwendung.

Zu Nebenwirkungen von Hydrokortison kommt es bei vorübergehender örtlicher Anwendung nur selten.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Mehr zur Kortisontherapie und dem Wirkstoff Hydrokortison lesen Sie hier: Wann ist Kortison bei Neurodermitis sinnvoll?

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Allergie finden Sie auch auf Navigator-Medizin.de/Allergie

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen