Wann sind zur Hautpflege eher Salben und Ölbäder geeignet?

Im Gegensatz zu den stärker wasserhaltigen Hydrogelen, Lotionen und Cremes basieren Salben und Ölbäder vor allem auf Fett. Sie dichten die Haut ab und schützen sie vor Austrocknung.

Salben und Ölbäder sind deshalb vor allem zur Vorbeugung bei sehr trockener Haut und generell im Winter geeignet.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen