Wie wahrscheinlich ist es, dass ich eine primär progrediente MS habe?

Die primär progrediente MS ist eher selten. Bei etwa 15% aller Menschen mit Multipler Sklerose kommt es zu dieser Verlaufsform. Dabei nimmt die Wahrscheinlichkeit für eine primär progrediente MS mit höherem Erkrankungsalter leicht zu.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Multipler Sklerose

weiterlesen...

Die primär progrediente MS ist durch ein langsames, aber kontinuierliches Fortschreiten der Erkrankung gekennzeichnet. Sie verläuft also ohne die sonst typischen Schübe, aber auch ohne die Beschwerderückbildungen nach den Schüben.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen