MS: Zittern, Schwindel, Gleichgewichtsstörungen

Kann Zittern durch eine Multiple Sklerose entstehen? Können auch Benommenheit oder Schwindelanfälle durch die MS ausgelöst werden? In diesem Kapitel geht es um zentralnervöse Symptome der Multiplen Sklerose.

Kommen Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen bei Multipler Sklerose häufig vor?

Das hängt ein wenig von der Sichtweise ab. Irgendwann im Verlauf ihrer Erkrankung erleben viele Menschen mit Multipler Sklerose auch Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen. Die können aber auch vorübergehend sein und müssen nicht unbedingt häufig auftreten.

Weiterlesen: Kommen Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen bei Multipler Sklerose häufig vor?

   

Welche Ursache hat Schwindel bei Multipler Sklerose?

Schwindel ist ein recht häufiges Symptom bei Menschen mit Multipler Sklerose (MS). Wobei man hier zwischen "echtem" Schwindel und nur dem Gefühl von Schwindel unterscheiden muss.

Weiterlesen: Welche Ursache hat Schwindel bei Multipler Sklerose?

   

MS: Warum zittern bei gezielten Bewegungen die Hände?

Dieses Symptom vieler Menschen mit Multipler Sklerose (MS) bezeichnet man als Intentionstremor. Intention steht für die beabsichtigte Bewegung, Tremor bezeichnet das Zittern.

Weiterlesen: MS: Warum zittern bei gezielten Bewegungen die Hände?

   

Was ist ein Intentionstremor?

Intentionstremor bezeichnet ein neurologisches Symptom der Multiplen Sklerose (MS). Wenn man eine gezielte Bewegung ausführen will, kommt es dabei zu einem Zittern der Gliedmaßen (meist der Hände). Das kann soweit gehen, dass sich die Bewegung beim besten Willen nicht erfolgreich ausführen lässt.

Weiterlesen: Was ist ein Intentionstremor?

   

MS: Warum tritt Zittern durch eine Ataxie in Gesellschaft verstärkt auf?

Das Zittern (Tremor) bei MS geht oft auf eine sogenannte Ataxie zurück. Und ataktische Bewegungsstörungen verstärken sich häufig bei körperlicher oder seelischer Belastung.

Weiterlesen: MS: Warum tritt Zittern durch eine Ataxie in Gesellschaft verstärkt auf?

   

MS: Wie geht man um mit lästigen Blicken Fremder?

Den meisten Menschen mit Multipler Sklerose (MS) sieht man ihre Krankheit nicht ohne weiteres an. Das ist sicher auch gut so, kann aber in Einzelfällen auch zum Nachteil werden. Nämlich dann, wenn MS-bedingte Probleme missgedeutet werden.

Weiterlesen: MS: Wie geht man um mit lästigen Blicken Fremder?

   
Anzeigen