Bedeutet Multiple Sklerose automatisch Behinderung?

Nein, keinesfalls ist die Multiple Sklerose (MS) gleichbedeutend damit, eines Tages behindert zu sein. Bei einem Großteil der Menschen mit MS wird die Erkrankung von anderen Personen nicht einmal bemerkt (was natürlich auch als problematisch erlebt werden kann).

Schwere Verläufe eher selten

Es gibt zwar Betroffene, die einen sehr schweren Verlauf der Krankheit durchmachen, so dass sie irgendwann z. B. nicht mehr laufen können und auf eine Gehhilfe oder einen Rollstuhl angewiesen sind, um mobil zu bleiben. Das betrifft aber die Minderheit der an MS Erkrankten.

Und wenn es tatsächlich passiert, sind die körperlichen Beeinträchtigungen oftmals auch nicht konstant gleich. In bestimmten Phasen kann die Bewegungseinschränkung dann ausgeprägter sein als in anderen. Selbst ein Rollstuhl ist also nicht immer gleichzusetzen mit andauernder starker Behinderung.

Mehr Forschung, weniger Behinderungen

Einer der Hauptgründe für die inzwischen weniger schweren Krankheitsverläufe der MS ist vor allem der medizinische Fortschritt – sowohl hinsichtlich der Erforschung dieser komplexen Erkrankung als auch bezüglich der daraus resultierenden verlaufsmodifizierenden Therapien. Das zunehmend bessere Verständnis rund um die MS-bedingten Entzündungsprozesse im Zentralnervensystem (ZNS: Gehirn und Rückenmark) hat u. a. zu deutlich effektiveren Behandlungsstrategien geführt.

Die MS lässt sich heutzutage nicht nur früher diagnostizieren, sondern auch viel gezielter und individueller therapieren. Das frühe Eingreifen in das Krankheitsgeschehen ist somit ein entscheidender Faktor geworden, um schwere Verläufe zu minimieren.

Autorin: Dr. med. Julia Hofmann, Dr. med. Sonia Trowe

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Kommentare (1)
Behinderung bei MS
1 Dienstag, den 06. September 2016 um 07:02 Uhr
Hallo, es kommt immer darauf an, wo und wie stark die Entzündungsherde auftreten. Wenn starke und viele Entzündungsherde auftreten, bilden die sich schlecht zurück und es kommt zu einer dauerhaften Behinderung.
Anzeigen