Nahrungsergänzungsmittel bei MS

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind sinnvoll bei MS? Was bewirken Enzympräparate? Welchen Einfluss haben Vitalstoffe auf die MS? In diesem Kapitel finden Sie Fragen und Antworten zur Nahrungsergänzung bei Multipler Sklerose.

Sind Nahrungsergänzungsmittel bei der MS-Therapie sinnvoll?

Der Markt ist voll von Nahrungsergänzungsmitteln. Es gibt unzählige Tabletten, Pulver, Flüssigkeiten und Kapseln. Sie enthalten Vitamine oder Mineralstoffe, Eiweißbestandteile, probiotische Kulturen und dergleichen. Auch zur Behandlung der Multiplen Sklerose werden bisweilen Nahrungsergänzungsmittel empfohlen.

Weiterlesen: Sind Nahrungsergänzungsmittel bei der MS-Therapie sinnvoll?

   

Sind Omega-3-Fettsäuren bei MS zu empfehlen?

Omega-3-Fettsäuren gehören zu den mehrfach ungesättigten Verbindungen, die für den Menschen lebensnotwendig sind. Wichtig dabei: Der Körper kann diese Fettsäuren nicht selbst herstellen. Er ist also darauf angewiesen, dass sie mit der Nahrung oder entsprechenden Nahrungsergänzungsmitteln aufgenommen werden.

Weiterlesen: Sind Omega-3-Fettsäuren bei MS zu empfehlen?

   

Wirkt sich Coenzym Q10 positiv auf die MS aus?

Q10 ist ein Coenzym, also so etwas wie ein Enzym-Helfer. Die Körperzellen brauchen es, um Energie zu gewinnen. Q10 geht als sogenannter Radikalfänger gegen schädliche Sauerstoffverbindungen vor und ist somit antioxidativ.

Weiterlesen: Wirkt sich Coenzym Q10 positiv auf die MS aus?

   

MS: Was bewirkt die Gabe bestimmter Enzympräparate?

Grundsätzlich lassen sich Enzyme in zwei Gruppen einteilen – je nachdem, ob sie einen pflanzlichen oder einen tierischen Ursprung haben. Gemeinsam ist ihnen, dass sie Eiweiße spalten. Für die Bekämpfung verschiedener Krankheiten wie der Multiplen Sklerose ist aber vor allem von Bedeutung, dass sie Entzündungen regulieren können.

Weiterlesen: MS: Was bewirkt die Gabe bestimmter Enzympräparate?

   

Welchen Einfluss haben Vitalstoffe (orthomolekulare Medizin) auf die MS?

Es gibt die Annahme, dass es gerade Menschen mit Multipler Sklerose an verschiedenen Vitalstoffen mangelt. Außerdem fehlen vielen Betroffenen offenbar antioxidative Substanzen, die dem Körper einen gewissen Schutz bieten.

Weiterlesen: Welchen Einfluss haben Vitalstoffe (orthomolekulare Medizin) auf die MS?

   

Darmkur bei MS: Welche Nahrungsmittel helfen?

Der Darm ist bei weitem nicht nur für die Verdauung zuständig. Er hat mehrere Funktionen. So spielt die Darmflora bei der körpereigenen Abwehr eine große Rolle. Umgekehrt heißt das aber auch: Der Darm kann auf verschiedene Art und Weise Beschwerden oder Krankheiten auslösen bzw. verschlimmern.

Weiterlesen: Darmkur bei MS: Welche Nahrungsmittel helfen?

   
Anzeigen