Auf welche Weise wirkt Ocrelizumab gegen Multiple Sklerose?

Ocrelizumab ist ein sogenannter monoklonaler Antikörper, der sich an Eiweißstoffe auf der Oberfläche von Immunzellen haftet. Diese Zellen werden in der Folge zerstört. Damit erzielt Ocrelizumab unterm Strich einen dämpfenden Effekt auf das Immunsystem.


Weiterlesen...

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
Anzeigen