Kann man Bromocriptin auch mit Levodopa kombinieren?

Man kann. Levodopa (L-Dopa) ist eine Dopamin-Vorstufe, Bromocriptin ein sogenannter Dopamin-Agonist, also ein Nachahmer des Dopamins. Beide Wirkstoffe arbeiten also in die gleiche Richtung, nämlich gegen den Dopamin-Mangel.

Da Levodopa häufig nach einiger Zeit der Anwendung in seiner Wirkung nachlässt, ist eine Kombination mit Bromocriptin dann eine mögliche Option. Allerdings sollte dann die Dosis von Levodopa etwas reduziert werden, um das vermehrte Auftreten von Nebenwirkungen zu vermeiden.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen