Verträglichkeit einzelner Speisen bei Crohn & Co

Welche Nahrungsmittel werden mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa am besten vertragen? Welche weniger gut? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Welche Brotwaren werden relativ gut vertragen?

Gerade hierzulande sind Brot oder Brötchen beliebte Nahrungsmittel, auf die viele nicht verzichten möchten. Bei einer leicht bekömmlichen Ernährung bieten sich beispielsweise Weiß- oder Graubrot, helle Brötchen, Toastbrot, aber auch Zwieback oder Knäckebrot an.

Weiterlesen: Welche Brotwaren werden relativ gut vertragen?

   

Dürfen Eier und Milchprodukte bei einer gut verträglichen Ernährung auf dem Speiseplan stehen?

Ob Nahrungsmittel eher besser oder schwerer verdaulich sind, hängt unter anderem von ihrer Zubereitungsform ab. Das gilt auch für Eier. So sind Eier weich gekocht, als Rührei oder Omelette besser verträglich als hart gekocht, als Spiegelei oder im Eiersalat.

Weiterlesen: Dürfen Eier und Milchprodukte bei einer gut verträglichen Ernährung auf dem Speiseplan stehen?

   

Welche Obst- und Gemüsesorten sind besonders gut verdaulich?

Obst und Gemüse gehören bei einer gesunden Ernährung unbedingt auf den Speiseplan. Allerdings können sie, vor allem in roher Form, Blähungen und andere leichte Magen-Darm-Beschwerden nach sich ziehen.

Weiterlesen: Welche Obst- und Gemüsesorten sind besonders gut verdaulich?

   

Welche Fleisch- und Wurstsorten gelten als gut verträglich?

Unter den Fleischwaren ist mageres Schweine-, Rind- oder Kalbsfleisch, wenn fettarm zubereitet, relativ gut verträglich. Ähnliches gilt für Geflügel- oder Wildfleisch, zum Beispiel von Hirsch oder Reh.

Weiterlesen: Welche Fleisch- und Wurstsorten gelten als gut verträglich?

   

Welchen Fisch bei Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa?

Unter den Lachsarten gilt der Seelachs als ein relativ gut verträglicher Fisch. Im Gegensatz zu anderen Lachsarten, die eher als schwer verdaulich angesehen werden.

Weiterlesen: Welchen Fisch bei Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa?

   

Welche Beilagen und Getreideprodukte sind eher nicht so gut verträglich?

Beilagen wie Kartoffeln, die frittiert bzw. in Fett gebacken wurden, können unserem Verdauungssystem schwer zu schaffen machen. Dazu gehören zum Beispiel Pommes frites, oder Kartoffelsalate mit Mayonnaise, viel Öl bzw. Speck. Ähnliches gilt auch für fertig zusammengestellte Müslisorten.

Weiterlesen: Welche Beilagen und Getreideprodukte sind eher nicht so gut verträglich?

   

Wie lassen sich leicht verdauliche Mahlzeiten zubereiten?

Ob eine Mahlzeit bzw. Nahrungsmittel gut bekömmlich sind, hängt neben einer möglichst fettarmen Zubereitung unter anderem auch von deren Form ab. Hierbei sind zum Beispiel Dünsten, Dämpfen, Kochen oder Garen von Vorteil.

Weiterlesen: Wie lassen sich leicht verdauliche Mahlzeiten zubereiten?

   

Welche Fette und Öle sind gut bekömmlich?

Pflanzliche Öle gelten als gut verträglich, wenn sie in Maßen genossen werden. Auch Butter und Pflanzenmargarine machen dem Verdauungssystem nur wenig zu schaffen.

Weiterlesen: Welche Fette und Öle sind gut bekömmlich?

   

Welche Gewürze sind wie gut verträglich?

Gewürze sind aus unserer Ernährung nicht wegzudenken. Vieles schmeckt uns gut gewürzt einfach besser. Allerdings gibt es auch bei den Würzstoffen Unterschiede in der Verträglichkeit, insbesondere bei einem ohnehin schon empfindlichen Darm.

Weiterlesen: Welche Gewürze sind wie gut verträglich?

   

Welche Lebensmittel fördern die Bildung von Darmgasen bzw. Blähungen?

Eine Reihe von Lebensmitteln kann die Produktion von Darmgasen oder Blähungen fördern. Bei den Flüssigkeiten sind das zum Beispiel Getränke mit Kohlensäure, Bier oder Sekt, aber auch Getränke mit Koffein. Weiterhin verursachen frisches Obst, darunter besonders Birnen, unter Umständen Blähungen.

Weiterlesen: Welche Lebensmittel fördern die Bildung von Darmgasen bzw. Blähungen?

   

Mit welchen Nahrungsmitteln kann man Blähungen entgegenwirken?

Zwar verursachen oder fördern viele Nahrungsmittel die Entstehung von Blähungen bzw. Darmgasen. Zum Glück gibt es aber auch welche, die das Gegenteil bewirken. Dazu gehören zum Beispiel Heidelbeeren und Preiselbeeren.

Weiterlesen: Mit welchen Nahrungsmitteln kann man Blähungen entgegenwirken?

   

Muss ich bei einer gut verträglichen Kost auf Süßes und Gebackenes verzichten?

Nein, das müssen Sie nicht. Sie sollten jedoch, wie bei anderen Lebensmitteln auch, darauf achten, was Sie essen. Fettarm zubereitete (Rühr-) Kuchen und Kekse sind zum Beispiel eher besser bekömmlich. Das gilt auch für Gebäck aus Hefeteig oder Biskuit.

Weiterlesen: Muss ich bei einer gut verträglichen Kost auf Süßes und Gebackenes verzichten?

   

Crohn & Colitis: Was am besten trinken?

Wie wichtig Trinken ist, muss keinem mehr erklärt werden. So wird bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa empfohlen, etwa zwei bis drei Liter am Tag zu trinken, vor allem wenn beispielsweise starker Durchfall dazu führt, dass viel Flüssigkeit verloren geht.

Weiterlesen: Crohn & Colitis: Was am besten trinken?

   

Welche Nahrungsmittel wirken unangenehmen Gerüchen eher entgegen?

Verschiedene Nahrungsmittel können die Geruchsbildung (im Rahmen der Verdauung) im positiven wie im negativen Sinne beeinflussen. Verantwortlich dafür ist die jeweilige Produktion von Geruchsstoffen.

Weiterlesen: Welche Nahrungsmittel wirken unangenehmen Gerüchen eher entgegen?

   

Gibt es Nahrungsmittel, die Mundgeruch hervorrufen können?

Ja. Es gibt Nahrungsmittel, die die Produktion von Geruchsstoffen fördern. Dazu gehören zum Beispiel:

Weiterlesen: Gibt es Nahrungsmittel, die Mundgeruch hervorrufen können?

   

Kann ich in fernen Ländern Obst und Gemüse problemlos verzehren?

Besonders bei Aufenthalten in exotischen Gegenden, in denen die hygienischen Verhältnisse nicht den europäischen Standards entsprechen, sollten Sie beim Verzehr von Obst und Gemüse einige Dinge beachten. So ist es empfehlenswert, nur frisch geschältes Obst zu genießen.

Weiterlesen: Kann ich in fernen Ländern Obst und Gemüse problemlos verzehren?