Colitis & Crohn: Warum ist Vitamin D so wichtig?

Vitamin D beeinflusst die Abwehrkräfte unseres Körpers und unterstützt die Aufnahme von Kalzium sowie Magnesium aus der Nahrung. Beides sind Effekte, die sehr wichtig für unsere Gesundheit sind. Besonders der Knochenstoffwechsel ist auf Vitamin D angewiesen.

Heilpflanzen bei Crohn und Colitis ulcerosa – was wir empfehlen

weiterlesen...

Vielen Menschen mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa mangelt es an Vitamin D, da sie über die Nahrung zu wenig aufnehmen können. Das kann negative Auswirkungen auf den Knochenstoffwechsel haben. Mögliche Folgen sind eine geringere Knochendichte und Knochenschwund (Osteoporose). Dabei nimmt die Gefahr von Knochenbrüchen zu.

Autorin: Dr. med. Anne-Kristin Schulze