M. Crohn & Colitis ulcerosa: spezielle Ernährung

Was darf man während eines akuten Schubes von Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa essen? Mehr zur Ernährung in solchen besonderen Krankheitsphasen in diesem Kapitel.

Crohn & Colitis: Wie ernähren in beschwerdefreien Phasen?

Allgemeingültige Ernährungsempfehlungen, die für alle Patienten in der Ruhephase (Remission) gelten, gibt es nicht. Experten der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfehlen jedoch, die Ernährung Schritt für Schritt wieder aufzubauen, wenn die akute Entzündung vorbei ist.

Weiterlesen: Crohn & Colitis: Wie ernähren in beschwerdefreien Phasen?

   

Crohn & Colitis: Welche Ernährung bei milder Entzündungsaktivität?

Meist wird bei milder Entzündung eine leichte und gut verträgliche Ernährung empfohlen. Zwar gibt es keine universell gültige Morbus-Crohn- oder Colitis-ulcerosa-Diät. Doch kann eine angepasste Ernährung im Schub durchaus sinnvoll sein, vor allem um Mangelzustände zu umgehen.

Weiterlesen: Crohn & Colitis: Welche Ernährung bei milder Entzündungsaktivität?

   

Crohn & Colitis: Wie ernähren nach einem akuten Schub?

Gerade nach einem akuten Schub bzw. zu Beginn einer Ruhephase sind sich viele unsicher, wie sie sich ernähren sollen. Experten empfehlen anfangs eine leichte und gut verträgliche Kost.

Weiterlesen: Crohn & Colitis: Wie ernähren nach einem akuten Schub?

   

Morbus Crohn/Colitis ulcerosa: Was tun, wenn ich immer mehr Gewicht verliere?

Vor allem in schweren Krankheitsphasen kann es sein, dass der Hunger ausbleibt oder das Essen nicht schmeckt. Auch die Medikamente, die während eines akuten Schubs oft unverzichtbar sind, schlagen häufig auf den Appetit. Dabei braucht der Körper gerade in diesen Phasen viel Kraft.

Weiterlesen: Morbus Crohn/Colitis ulcerosa: Was tun, wenn ich immer mehr Gewicht verliere?

   

Crohn & Colitis: Können Nahrungsmittel einen Schub auslösen?

Das scheint nach derzeitigem Stand der Wissenschaft nicht möglich zu sein. Die Entstehung eines akuten Schubs wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Eventuell spielt dabei auch die Ernährung eine Rolle.

Weiterlesen: Crohn & Colitis: Können Nahrungsmittel einen Schub auslösen?

   

Worauf ist bei der Ernährung zu achten, wenn Verengungen im Darm (Darmstenosen) bestehen?

Darmstenosen sind Engpässe im Darm, die den Transport des Nahrungsbreis behindern. Solche Verengungen können bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa vorkommen.

Weiterlesen: Worauf ist bei der Ernährung zu achten, wenn Verengungen im Darm (Darmstenosen) bestehen?

   

Schwanger mit Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn: Worauf muss ich bei der Ernährung achten?

Das hängt vom Krankheitsverlauf ab. Bestehen keine besonderen Komplikationen, gelten für schwangere Frauen mit Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn die gleichen Ernährungsempfehlungen wie für schwangere Frauen ohne chronisch entzündliche Darmerkrankung.

Weiterlesen: Schwanger mit Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn: Worauf muss ich bei der Ernährung achten?