Morbus Crohn & Colitis ulcerosa: Ursachen

Wie entsteht Morbus Crohn? Was kann diese Erkrankung auslösen? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Welche Ursachen hat der Morbus Crohn?

Das ist noch weitgehend ungeklärt. Mehrere Untersuchungen sprechen dafür, dass eine Veranlagung zu der Erkrankung genetisch verankert ist, ohne dass aber ein einzelnes "Morbus-Crohn-Gen" bekannt ist. Wahrscheinlich spielen hier mehrere genetische Einzelfaktoren zusammen.

Weiterlesen: Welche Ursachen hat der Morbus Crohn?

   

Stimmt es, dass Rauchen einen Morbus Crohn auslösen kann?

Auslösen vielleicht nicht, aber zumindest fördern. Sowohl die eigentliche Erkrankung als auch einzelne Krankheitsschübe treten statistisch häufiger auf, wenn man raucht. Es lohnt sich also auch im Hinblick auf den Morbus Crohn, auf das Rauchen zu verzichten.

Weiterlesen: Stimmt es, dass Rauchen einen Morbus Crohn auslösen kann?

   

Bekommen Kinder auf dem Land seltener Morbus Crohn?

Ja, dies scheint zutreffen. Zwar schützt das Leben auf dem Land auf keinen Fall hundertprozentig vor Morbus Crohn. Doch das Risiko für diese entzündliche Darmerkrankung scheint laut verschiedenen Studien geringer zu sein, wenn man auf dem Dorf groß wird.

Weiterlesen: Bekommen Kinder auf dem Land seltener Morbus Crohn?