Ist Morbus Crohn heilbar?

Leider nein. Allerdings gelingt es bei vielen Menschen mit Morbus Crohn die Erkrankung so weit einzudämmen, dass sie das normale Leben über weite Strecken kaum beeinträchtigt. Leider gibt es aber auch Betroffene, die immer wieder unter schwereren Schüben leiden und eine intensivere Behandlung benötigen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Morbus Crohn

weiterlesen...

Insgesamt ist der Verlauf und das Ausmaß des Morbus Crohn individuell sehr unterschiedlich. So gibt es nicht wenige Menschen mit Morbus Crohn, die, obwohl sie die Erkrankung zweifelsfrei haben, so gut wie keine Behandlung benötigen.

Autorin: Dr. med. Anne-Kristin Schulze

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Kommentare (1)
OP
1 Mittwoch, den 03. Februar 2016 um 11:57 Uhr
Anne Müller
Hallo, ich bin vor fast genau 13 Jahren operiert worden, es wurden ca 20cm Darm entfernt und die Gallenblase, seit dem komme ich ohne Medikamente aus.