Was versteht man unter einem schubförmigen Verlauf der Colitis ulcerosa?

Der schubförmige Verlauf ist die häufigste Form der Colitis ulcerosa. Dabei wechseln Phasen mit mehr oder weniger plötzlich (akut) einsetzenden Symptomen mit relativ beschwerdefreien Abschnitten ab.

Wie lange die beschwerdefreien Zeiten anhalten, kann sich individuell deutlich unterscheiden. Bei manchen Betroffenen vergehen Jahre bis zum nächsten Schub, bei anderen kommt der nächste Schub nach deutlich kürzerer Zeit. In der Fachsprache wird diese Verlaufsform auch als chronisch rezidivierend bezeichnet.

Autorin: Dr. med. Anne-Kristin Schulze

Mehr zum Thema finden Sie hier:
Colitis ulcerosa: Verlauf und Prognose