Gibt es Atemübungen gegen Schmerzen?

Ja. Einfach auszuführende Atemübungen sind offenbar besonders bei akuten Schmerzen effektiv. Sie sollen vor allem dazu dienen, den Schmerz zu kontrollieren.

Die Atemtechniken helfen, die körperlichen Beschwerden bei Schmerzen zu reduzieren, indem sie die Atmung verlangsamen. Das hat einen entspannenden Effekt auf den Körper, was wiederum die Schmerzwahrnehmung positiv beeinflusst.

Zu den Atemübungen gegen Schmerzen gehören zum Beispiel die tiefe Bauchatmung und die Wechselatmung (alternate nostril breathing). Die Bauchatmung hilft häufig auch bei chronischen Schmerzen.

Autorin: Dr. med. Anne-Kristin Schulze

Weitere Fragen und Antworten zur Schmerztherapie finden Sie unter Navigator-Medizin.de/Schmerztherapie