Wodurch kann es bei Colitis ulcerosa zu einer Anämie (Blutarmut) kommen?

Die Anämie (Blutarmut) ist eine der häufigsten Begleiterscheinungen bei der Colitis ulcerosa. Sie entsteht durch einen Mangel an Eisen und an roten Blutkörperchen im Blut. Ursache ist häufig der Blutverlust im Darm.

Auch ein Mangel an Folsäure bei längerer Einnahme von Medikamenten wie Sulfasalazin kann in seltenen Fällen eine Anämie verursachen.