Wann ist in der Ruhephase des Morbus Crohn eine Behandlung mit Azathioprin sinnvoll?

Azathioprin ist ein sehr starker Immunblocker, der ähnlich wie Kortison den Entzündungsreiz im Darm unterdrückt. Das Medikament wird manchmal im akuten Schub des Morbus Crohn verschrieben, kann aber auch in der Ruhephase (Remission) eine Option sein. Das Ziel lautet dann: Remissionserhaltung, also ein möglichst langes Anhalten der krankheitsfreien Phase durch Einnahme von Azathioprin.


Weiterlesen...

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
Anzeigen