Wie werden Gelenkentzündungen bei Morbus Crohn behandelt?

Das kommt darauf an, ob es sich um eine Gelenkentzündung (Arthritis) vom Typ 1 (nur während eines Crohn-Schubes) oder eine Typ-2-Arthritis (auch in Crohn-Ruhephasen) handelt. Bei einer Typ-1-Arthritis sollte vor allen Dingen der zugrunde liegende Krankheitsschub des Morbus Crohn behandelt werden. Zur Linderung der Gelenkschmerzen können außerdem klassische Rheuma-Schmerzmittel eingesetzt werden.


Weiterlesen...

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
Anzeigen