Navigator-Medizin.de
alle Fragen, alle Antworten
   X   

Krankheiten von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

Medikamente von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

Diagnostik & Laborwerte von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

Therapieverfahren von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

Gesundheitsthemen von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Welche Nebenwirkungen kann ein Kortison-Spray haben?

Da das Kortison aus den Asthma-Sprays hauptsächlich in den Atemwegen seine Wirkung entfaltet, verursacht es in aller Regel keine gravierenden Nebenwirkungen.

Heiserkeit und Pilzinfektionen

Ab und zu kann Heiserkeit auftreten oder es kann auch mal im Hals kratzen. Wegen der Eindämmung des Immunsystems kann es außerdem mitunter zu einer Pilzinfektion im Mund kommen – das ist unangenehm, aber relativ harmlos.

Und man kann sich dagegen schützen: Spülen Sie immer nach dem Inhalieren Ihren Mund mit Wasser oder putzen Sie die Zähne. Aber das Wasser nicht schlucken, sondern ausspucken. Damit vertreiben Sie eventuell versteckte Kortison-Reste im Mund- und Rachenraum.

Autoren:  & Dr. med. Jörg Zorn

Kommentare: Archiv

Bluthochdruck und Herzrasen
Freitag, den 15. Februar 2019 um 14:52 Uhr, Bremerin
Ich habe verschiedene Kortisonsprays ausprobiert, und bekam von allen - nach mehrtägiger Einnahme - Bluthochdruck und Herzrasen. Normalerweise liegt mein Blutdruck bei ~110/75. Durch das Kortison stieg er in Bereiche von 170/120, und mir ging es kreislauftechnisch tagelang schlecht. Ich habe das Spray mittlerweile komplett abgesetzt und nutze es nur noch als Notfall-Spray bei akutem Bedarf.
 
Gewichtszunahme
Montag, den 11. Februar 2019 um 10:10 Uhr, Susanne Kempf
Ich muss Viani zweimal täglich einnehmen und habe in 12 Monaten 6 Kilos zugenommen. Ist das möglich? Warum reicht nicht einmal täglich?
 
Cortison und depressive Stimmung
Donnerstag, den 01. November 2018 um 21:56 Uhr, Kathrin Gerbracht
Bekomme von diversen Cortison-Sprays nach ein paar Tagen depressive Verstimmungen. Habe noch nicht alle sich auf dem Markt befindlichen Sprays benutzt. Meine Frage wäre, ob diese Nebenwirkung bei allen Cortison-Sprays möglich sein kann und ob Sie evtl. eine Empfehlung für mich hätten, welches Spray diese Nebenwirkung nicht oder nur sehr, sehr selten aufweist. Herzlichen Dank!
 
Nebenwirkung
Sonntag, den 08. Juli 2018 um 14:10 Uhr, Schneider
Hallo,
seit April nehme ich ab und an Salbu Hexal Spray, habe aber seit ein paar Wochen Probleme mit den Zähnen (Zahnweh). Könnte das von dem Spray kommen?
 
Formatris Spray
Mittwoch, den 04. April 2018 um 16:39 Uhr, Kunz
Nebenwirkungen: Heiserkeit und Abnahme der Knochendichte = Osteoporose.
Was gibt es für Alternativen?
 
Kortisonspray
Samstag, den 03. März 2018 um 21:39 Uhr, hanna winkelmann
Am besten so schnell wie möglich absetzen und auf alternative Medikamente wie z.B. Eukalyptuskapseln umsteigen.
 
Blaue Flecken bei leichtem Anstoßen
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 10:39 Uhr, Roswitha Amey
Neuerdings bekomme ich sehr schnell blaue Flecken, wenn ich mich leicht stoße.
 
Ausschlag von Cortisonsprays
Freitag, den 24. März 2017 um 04:53 Uhr, Kampfzwerg
Hallo,
ich habe mittlerweile 5 Cortisonsprays versucht. Ich bekomme von allen einen Ausschlag um den Mund herum. Da hilft auch kein sofortiges Waschen nach der Einnahme. Cortison ist der einzige Wirkstoff, den alle Sprays gemeinsam haben. Gibt es Alternativen zu Sprays mit Cortison?
 
Cortison Asthmaspray
Sonntag, den 22. Januar 2017 um 18:15 Uhr, Meli
Bekomme Unruhezustände bei der Einnahme, hört auf, wenn ich das Spray absetze.
 
Nebenwirkungen bei Kortison-Spray
Mittwoch, den 24. Februar 2016 um 19:13 Uhr, Andrea Keller
Ich habe noch kein Kortison-Spray nutzen können, ohne Fuß- und Wadenkrämpfe zu haben. Schade.
 
Kortison und Osteoporose: ja und nein
Montag, den 05. Oktober 2015 um 09:32 Uhr, Redaktion Navigator-Medizin
Hallo Rene,
es stimmt, dass eine langandauernde Kortison-Behandlung zu Osteoporose führen kann. Die Betonung liegt allerdings auf "kann". Außerdem gilt das in erster Linie für Kortison-Tabletten. Bei Asthma-Sprays gelangt deutlich weniger Kortison in den Kreislauf (im besten Fall gar nichts), deshalb ist das Risiko systemischer Nebenwirkungen hier insgesamt deutlich geringer (wenn auch nicht gleich null).
Viele Grüße
Dr. J. Zorn
 
Kortison Spray
Montag, den 05. Oktober 2015 um 09:18 Uhr, Rene
Ich leide zunehmend an den umgangssprachlichen "Rücken- und Knochenschmerzen".
Ein Besuch bei einer Orthopädin war sehr interessant. Sie sagte mir, es sei erwiesen, dass ein langanhaltender Kortisongebrauch zu Osteoporose führt.
Sind diese Erkenntnisse von Ihnen zu bestätigen?
Inhaltsverzeichnis Top