Magersucht & Bulimie: Vorbeugung

Gibt es eine Art Vorbeugung vor Magersucht oder Bulimie? Welchen prophylaktischen Einfluss können ein gut funktionierendes familiäres Umfeld und die Schule haben? Wann sollte bei einer vermuteten Magersucht ärztlicher Rat eingeholt werden? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Wie lässt sich einer Essstörung vorbeugen?

Die beste Vorbeugung ist eine gute Ausbildung des Selbstwertgefühls von Kindern und Jugendlichen und ein gutes Körpergefühl. Kinder und Jugendliche möchten sich so angenommen fühlen wie sie sind. Kritische Bemerkungen über das Essverhalten oder die Körperformen sollten unterbleiben.

Weiterlesen: Wie lässt sich einer Essstörung vorbeugen?

   

Kann Information und Aufklärung vor Magersucht schützen?

Wer um Essstörungen, ihre Ursachen und die gesundheitlichen Gefahren weiß und darüber informiert ist, ist sicher besser vor einer Essstörung geschützt als jemand, der darüber wenig oder nichts weiß.

Weiterlesen: Kann Information und Aufklärung vor Magersucht schützen?

   

Warum sind Models alles andere als gute Vorbilder?

Weil sie unterernährt sind. Zumindest die meisten. Und zwar in einem Maße, das meist irgendwo zwischen stark gesundheitsgefährdet bis ernsthaft krank liegt.

Weiterlesen: Warum sind Models alles andere als gute Vorbilder?