Selbstwahrnehmung bei Magersucht

Warum nehmen sich Patienten mit Magersucht als dick wahr? Gibt es neuronale Ursachen für Magersucht? Darum geht es in diesem Kapitel.

Magersucht und lebensgefährlich dünn: Warum erkennen das die Betroffenen nicht?

Eine sehr schwerwiegende Folge der von Anorexie nervosa (Magersucht) betroffenen Patienten ist eine sich entwickelnde Wahrnehmungsstörung in Bezug auf ihren Körper. Was Angehörige als extrem dünn ansehen, sehen die Betroffenen völlig anders.

Weiterlesen: Magersucht und lebensgefährlich dünn: Warum erkennen das die Betroffenen nicht?