Magersucht: Sollte die Familie in die Behandlung einbezogen werden?

Bei der Behandlung von Magersucht oder Bulimie stellt sich in der Regel irgendwann die Frage, ob nicht die Eltern oder andere Familienangehörige an den Therapiesitzungen teilnehmen sollten. Nicht immer ist das möglich, aber in den meisten Fällen ist es sinnvoll.


Weiterlesen...

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar: