Leukämie: Grundlagen CML

Was bedeutet bei einer Leukämie CML? Welche Altersgruppe erkrankt überwiegend an der chronisch myeloischen Leukämie? Welche Organe sind betroffen? Mehr dazu in diesem Kapitel, das noch weiter ausgebaut wird.

Chronische myeloische Leukämie: Welche Phasen der CML gibt es?

Die Chronische myeloische Leukämie (CML) ist eine Leukämie-Form, die überwiegend in gehobenem Erwachsenenalter auftritt. Das mittlere Lebensalter zum Zeitpunkt der Diagnose liegt etwa bei 65 Jahren. Krankheitsfälle vor dem 35. Lebensjahr sind eher die Ausnahme (etwa 10% aller Fälle).

Weiterlesen: Chronische myeloische Leukämie: Welche Phasen der CML gibt es?

   
Anzeigen