Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

CRP, C-reaktives Protein

Das C-reaktive Protein (CRP) ist ein in der Leber hergestelltes Eiweiß, das bei Entzündungsprozessen im Körper rasch ansteigt und ebenso rasch wieder abfällt, wenn die Entzündung abgeklungen ist.

Deshalb ist die im Blutserum oder Blutplasma bestimmte CRP-Konzentration ein wichtiger Laborparameter, wenn es um die Feststellung von akuten oder chronischen Entzündungen bzw. die Beurteilung ihrer erfolgreichen Behandlung geht. Allerdings gibt der CRP-Wert keinen Hinweis auf den Ort des Entzündungsgeschehens.

Inhaltsverzeichnis Top
Anzeige

Bluthochdruck

Bluthochdruck natürlich senken

Sie wollen sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun und sich vor Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall schützen? Fangen Sie bei Ihren Gefäßen an! Wie das auf ganz natürlichem Weg geht, erfahren Sie hier.

weiterlesen

 
Anzeige
Anzeige