Navigator-Medizin.de
alle Fragen, alle Antworten
   X   

Krankheiten von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

Medikamente von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

Diagnostik & Laborwerte von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

Therapieverfahren von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

Gesundheitsthemen von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Transaminasen

Transaminasen sind Enzyme, die in der Diagnostik von Leberfunktion und Lebererkrankungen sowie in der Herzdiagnostik eine große Rolle spielen.

Zwei Enzyme sind dabei bedeutsam:

  • Die GPT (Glutamat-Pyruvat-Transaminase, auch Alanin-Aminotransferase oder ALAT genannt) kommt nur in der Leber vor und ist leberspezifisch
  • Die GOT (Glutamat-Oxalacetat-Transaminase, auch Aspartat-Aminotransfersae oder ASAT genannt) kommt in der Leber, aber auch in Muskelzellen und Herzmuskelzellen vor

Enzyme sind Beschleuniger (Katalysatoren) chemischer Stoffwechselprozesse. Es handelt sich meist um Eiweißstoffe (Proteine).

Inhaltsverzeichnis Top