Migräne und Mittel gegen Übelkeit

Was sind Antiemetika, wann und wie sollten sie eingenommen werden? Mit welchen Nebenwirkungen ist bei der Einnahme von Migränemitteln gegen die Übelkeit zu rechnen? Sollte ich bei den Vorboten eines Migräne-Anfalls sofort mit der Einnahme beginnen? Erfüllen Alternativen auf pflanzlich-homöopathischer Basis den gleichen Zweck? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Was sind Antiemetika?

Antiemetika sind Medikamente gegen Übelkeit und Erbrechen (anti = gegen ; emesis = Erbrechen). Sie können unter anderem auch bei Migräne helfen, nämlich dann, wenn ein Migräne-Anfall mit Übelkeit einhergeht.

Weiterlesen: Was sind Antiemetika?

Wie wirkt Metoclopramid gegen Migräne?

Metoclopramid (Paspertin® u.a.) ist ein sogenanntes Antiemetikum. Es wirkt gegen Übelkeit und Erbrechen (anti = gegen ; emesis = Erbrechen).

Weiterlesen: Wie wirkt Metoclopramid gegen Migräne?

Was für ein Medikament ist Dimenhydrinat?

Dimenhydrinat ist ein sogenanntes Antiemetikum. Es wirkt gegen Übelkeit und Erbrechen (anti = gegen ; emesis = Erbrechen).

Weiterlesen: Was für ein Medikament ist Dimenhydrinat?

Wie wirkt Domperidon bei Migräne?

Domperidon (Motilium®) ist ein sogenanntes Antiemetikum. Es wirkt gegen Übelkeit und Erbrechen (anti = gegen ; emesis = Erbrechen) und kann auch beim Migräne-Anfall eingesetzt werden.

Weiterlesen: Wie wirkt Domperidon bei Migräne?

In welcher Reihenfolge sollte man beim Migräne-Anfall die Mittel gegen Übelkeit und Kopfschmerzen einnehmen?

Wenn ein Migräne-Anfall mit Übelkeit einhergeht, helfen sogenannte Antiemetika. Hinter diesem holprigen Begriff verbergen sich Mittel gegen Übelkeit und Brechreiz (z.B. Metoclopramid, Domperidon oder Dimenhydrinat, die unter zahlreichen verschiedenen Handelsnamen angeboten werden).

Weiterlesen: In welcher Reihenfolge sollte man beim Migräne-Anfall die Mittel gegen Übelkeit und Kopfschmerzen einnehmen?

Was bewirkt Motilium® bei Migräne?

Motilium® enthält den Wirkstoff Domperidon. Domperidon wirkt beim Migräne-Anfall gegen die Übelkeit und den Brechreiz.

Weiterlesen: Was bewirkt Motilium® bei Migräne?

Was bewirkt Paspertin® bei Migräne?

Paspertin® enthält den Wirkstoff Metoclopramid. Metoclopramid wirkt beim Migräne-Anfall gegen die Übelkeit und den Brechreiz.

Weiterlesen: Was bewirkt Paspertin® bei Migräne?

Anzeigen