Kopfschmerzen dumpf und drückend: Spannungskopfschmerzen oder Migräne?

Ein drückender, dumpfer Kopfschmerz ist eher charakteristisch für Spannungskopfschmerzen. Der typische Kopfschmerz bei Migräne ist dagegen pochend, hämmernd, pulsierend (und zudem einseitig).

Das ist natürlich nur eine grobe Orientierung, und theoretisch können auch immer ganz andere (auch ernstere) Ursachen hinter den Kopfschmerzen stecken. Aber für die beiden mit Abstand häufigsten Kopfschmerzformen ist diese Schmerzunterscheidung charakteristisch.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen