Helfen Extrakte der Weidenrinde gegen Spannungskopfschmerzen?

Viele Betroffene berichten über eine gute Wirkung von Weidenrindenextrakt gegen Spannungskopfschmerzen. Zwar ist das wissenschaftlich nicht belegt, aber das gilt für viele andere Arzneipflanzen auch, und sie wirken subjektiv dennoch.

Im Falle der Weidenrinde spricht aber auch sonst eine Menge für deren Wirkung. So gilt die Weidenrinde schon seit dem Altertum als Schmerzmittel, und die berühmte Acetylsalicylsäure (ASS, Aspirin®) bzw. ihre Vorläufer wurden ursprünglich aus der Weidenrinde gewonnen.

Autor:


Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen