Welche Kopfschmerzmittel lösen am ehesten selbst Kopfschmerzen aus?

Auch wenn es merkwürdig klingt: Auch Kopfschmerztabletten können Kopfschmerzen auslösen. Nämlich dann, wenn man sie zu häufig und zu regelmäßig einnimmt. Der Körper gewöhnt sich dann daran – und reagiert mit Entzugserscheinungen, sobald die Tabletten nicht mehr eingenommen werden.

Am häufigsten tritt dieser Medikamenten-Kopfschmerz bei sogenannten Kombinationspräparaten auf, also Tabletten, die mehrere Wirkstoffe enthalten. Allerdings kann es prinzipiell auch unter allen anderen Kopfschmerzmitteln zu diesem Effekt kommen. Übrigens auch bei zu regelmäßigem Gebrauch von Migräne-Medikamenten.

Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen