Warum sind bei Kopfschmerzen ein steifer Nacken und Fieber Warnhinweise?

Weil Nackensteifigkeit und Fieber im Verbund mit Kopfschmerzen die klassischen Symptome einer Hirnhautentzündung (Meningitis) sind. Bei einem solchen Beschwerdebild bitte nicht lange zögern, sondern sofort zum Arzt.

Allerdings muss man auch sagen, dass eine Hirnhautentzündung insgesamt sehr selten ist. Wenn ihr Nacken ohnehin immer verspannt ist und nun noch Spannungskopfschmerzen hinzukommen, gibt es also keinen Grund, gleich das Schlimmste anzunehmen.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen